Sie befinden sich hier:  Start Gesetze / Verordnungen
Gesetze / Verordnungen

Das Tierschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch und die Tierschutz-Hundeverordnung entsprechen dem geltenden Recht für ganz Deutschland.

Niemand steht über dem Gesetz!

Das „Obrigkeitsdenken“ gibt es schon lange nicht mehr.
Es gibt nur Dienstleister/ Behördenvertreter und den Souverän/ Bürger.

Zu manchen Gesetzen und Verordnungen gibt es „Erlässe“ (Erlass).
Diese sind vom Ministerium „erlassen“ und an das Bundesland gebunden, welches ihn herausgibt. Ein Erlass zu ein und demselben Thema (z.B. Fundrecht) kann in jedem Bundesland unterschiedlich ausfallen. Ein Erlass ist nicht rechtskräftig und an „sein“ Bundesland gebunden.